🌼 Frühlingszeit = Aperitivo-Zeit: Mix dir mit Shochu und Sake tolle Low-ABV-Drinks 🍸🌼

Rezepte

Cherry Sherry Lady - Süßkartoffel, Kirsche und Sherry - eine Traumkombination

Für dem "Cherry Sherry Lady" haben wir unseren neuen TEN SHO CHU verwendet, ein Süßkartoffel-Shochu, der durch eine besondere Komplexität und feine Süße punktet. In Kombination mit Maraschino und Sherry bildet sich eine fruchtige Komponente mit Tiefgang.

Yuzu-Eule: Mit dem Fukuro Shochu und dem Kanade Yuzu eine tolle Martini-Variante zaubern

Der Fukuro Shochu ist ein toller Genshu-Shochu aus Gerste (mugi), der ganz fantastisch in Cocktails zur Geltung kommt. Einfach mit dem Suntory Kanade Yuzu Likör vereint, entsteht hier eine tolle Variante des Cocktail-Klassikers Martini.

Sweet Potato Mule: Köstliches kann so einfach sein...

Der Mule ist ein klassischer Highball, der normalerweise aus Vodka und Ginger Beer besteht. In unserem Falle mixen wir Süßkartoffel-Shochu mit Ginger Beer - das ist mindestens genauso lecker., und hat dazu auch noch ein paar Kalorien weniger als das Original. Das tolle am Mule ist, dass er super leicht zu mixen ist und sehr erfrischend und belebend wirkt.

Dover Liköre und Schaumwein - eine traumhafte Beziehung

Die Dover Bar-Liköre sind vielfältig einsetzbar. Ausgefeilte Cocktail-Rezepte sind ebenso möglich wie die schnelle Nummer. In diesem Falle die Kombination aus Dover Sakura Likör und Schaumwein. Super schnell gemacht und einfach nur lecker!

Der "Kyūri" - ein Shochu Cocktail von Benjamin Panek aus dem Hotel de Rome

Im Rahmen des letzten Bar Convent Berlin hat Benjamin Panek, Bar Manager im Hotel de Rome, zwei Cocktails mit unseren Beniotome Sesam Shochus kreiert. Der "Kyūri" ist ein köstlicher Highball mit dem Beniotome 101, der aus aus weißem Sesam hergestellt wird.

Matcha Me, Please! Matcha und Süßkartoffel sind immer eine gute Idee...

Matcha in Kombination mit Süßkartoffel (Imo) ist eine köstliche Kombination. Die süßen Nuancen der Süßkartoffel passen ganz hervorragend zum Herben des grünen Tees. Trockener Vermouth rundet das Ganze ab.

"Spicy Spicy Ginger" - eine scharfe Versuchung mit doppelter Shochu-Power

Shochu ist so vielseitig, dass es gar kein Problem ist, zwei verschiedenen Shochus in einem Cocktail zu verwenden. Kein Wunder, gibt es doch 53 zugelassene Rohstoffe, die für die Shochu-Produktion zugelassen sind. Beim "Spicy Spicy Ginger" trifft ein Klassiker auf einen etwas ungewöhnlicheren Kandidaten...

Suntory Time! Ein köstlicher Gin-Tequila-Yuzu-Cocktail...

Wie sagte Bill Murray in "Lost in Translation" so schön: "For realxing times make it Suntory Time!" Und manchmal muss man einfach noch ein bisschen Campari und Tequila hinzugeben... Der "Suntory Time" vereinigt den Suntory SIU Gin und den Suntory Kanade Yuzu Likör in einem Cocktail.

Mugi Negroni: Es muss nicht immer Gin sein!

Der Negroni ist ein überaus beliebter Cocktail aus der Familie der Aperitivo und blickt auf eine über 100 Jahre alte Geschichte zurück. Doch muss nicht immer Gin die alkoholische Basis sein, damit ein Negroni schmeckt. Auch mit Shochu ist der Negroni toll. Das Verhältnis der drei Komponenten bleibt dabei im gleichen Verhältnis bestehen wie beim Klassiker.

"Aki" - ein herbstlicher Cocktail aus Kaki und Süßkartoffel

Der Herbst ist da, und dieser ist in Japan nach der Kirschblütenzeit die wohl wichtigste Jahreszeit. Wenn das Herbstlaub leuchtet ist es im Land der aufgehenden Sonne besonders schön. Mit unserem Dover Kaki Likör könnt Ihr die herbstliche Aromenwelt Japans zu Euch nach Hause und ins Glas holen. 

"Midori Ocha" - Matcha mal anders...

Grüner Tee, besonders auch Matcha, ist in Japan sehr beliebt. Es muss aber nicht immer ein Tee sein, um das köstliche grüne Pulver genießen zu können. Auch Süßigkeiten mit Matcha sind in Japan überaus beliebt. So auch unser Matcha-Likör, der nicht nur pur ein Genuss ist, sondern auch in Cocktails.

"Mukashi" - Hon Mirin in Kombination mit Whisky ist immer eine gute Idee

 Hon Mirin ist ein hochwertiger japanischer Süß-Likör und eines der wichtigsten Würzmittel der japanischen Küche. Nur wenige hochwertige Mirin werden in Japan in Trinkqualität hergestellt, so wie unser Hon Mirin Mukashi Ikomi. Er verfügt über eine elegante natürliche Süße und eine gehörige Portion Umami. Seine Karamellnoten und leichte Schokoarmomen passen ideal zu Whisky.
Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen