+++ Entdecke unsere neuen Produkte! Awamori, Yuzu Likör, Matcha Likör, Gin & Shochu +++

Gegen die Kälte: Trink deinen Shochu Oyuwari

Shochu kann man bekanntlich auf verschiedene Weisen genießen. Eine häufige Trinkweise in Japan ist "Oyuwari" (oyu = heißes Wasser, wari = gespalten/geteilt), also mit heißem Wasser verlängerter Shochu. Diese Trinkweise ist bei uns zur kalten Jahreszeit beliebt, und kommt gern als Alternative zu Grog oder einem Tee mit Schuss zum Einsatz. Um einen Shochu Oyuwari zu genießen, überschüttet man im Verhältnis 4:6 oder 6:4 den Shochu mit heißem Wasser. Das Wasser sollte eine Temperatur von etwa 70°C haben. Da jeder Shochu geschmacklich ein wenig anders auf das heiße Wasser reagiert, kann mit der Temperatur durchaus experimentiert werden. Weil Alkohol jedoch bei 78° C siedet, sollte der Shochu definitiv nicht mit heißerem Wasser übergossen werden. Zum Trinken eignet sich ein Keramikgefäß.

Shochus in unserem Shop, die sich besonders gut für Oyuwari eignen, sind der Kampou Shochu, der Ookubo Shochu, der Kagamizu Ginger Shochu, der Kumaken Shochu sowie der Chingu Kuro Shochu.

Kanpai!

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen