*** Ab sofort: kostenfreier Versand in Deutschland ab einem Bestellwert von EUR 99,- ***

14 neue Produkte in unserem Shop: Von A wie Awamori bis V wie Vodka

Trotz des weltweiten Container-Mangels, Chinese New Year, dem Brexit und Corona - unsere neuen Produkte haben den Weg zu uns gefunden. Zwar mit einigen Wochen Verspätung, doch sie sind da! Wir freuen uns über einen neuen fassgelagerten Gin, einen neuen Vodka, einen Koriander-Kräutergeist, zwei Awamoris, zwei neue Umeshus, einen Black-Tea-Likör und sechs neue Shochus. Unsere Shochu-Auswahl wächst somit auf 33 Shochus aus 12 unterschiedlichen Rohstoffen!

JIN 7 Series 02 Sakura Cask Finish

Oyama Jinchichi Shotens neuester Gin, der JIN7 Series 02, reift für sechs Monate in Kirschblüten-Fässern. Die insgesamt 10 verwendeten Botanicals sind: Wacholderbeere, Aomoji (grüner japanischer Ahorn), Zimt, Grüner Tee, Muschel-Ingwer, Rosengeranie, Chilli-Pfeffer, Schwarzer Pfeffer, Rosmarin und Yuzu. Die Fassnoten des Sakura-Holzes sorgen für ein subtil blumiges und elegantes Aroma, einen leichten Duft nach Kirschblüten sowie eine spannende Komplexität. Wie immer bei Oyama Shoten gilt: Alles zu 100% Craft & Small Batch. Wir konnten aus dem 1. Batch lediglich 100 Flaschen für den deutschen Markt sichern. Schnell sein lohnt sich!
Hier geht's zum Produkt: JIN7 Series 02

 

Reis-Power - Aichi Craft Vodka Kiyosu

Der Bruder unseres Aichi Craft Gins: Der Aichi Craft Vodka Kiyosu besticht durch seinen leicht süßlichen Duft, denn er wird aus Reis hergestellt. Produzent Kiyosuzakura betreibt seit 170 Jahren eine Sake Brauerei und kennt sich deshalb mit diesem Rohstoff perfekt aus. Zum Einsatz kommt zu 100% einheimischer Reis, gefiltert wird dieser köstliche Vodka mit Birkenholzkohle. Das macht ihn besonders weich und mild im Geschmack.
Hier geht's zum Produkt: Aichi Craft Vodka Kiyosu

Nicht nur für Koriander-Liebhaber: Paku-chii Spirit (Koriander Geist)

Der Paku-chii Spirit besteht aus Pakuchi aus Kagoshima, der dort mit großer Sorgfalt und zudem pestizidfrei angebaut wird. Pakuchi ist in Asien das Wort für Koriander, und dieser erfreut sich seit einigen Jahren im Land der aufgehenden Sonne in Getränken überaus großer Beliebtheit. So auch in dieser Spirituose, die mit 35% vol abgefüllt wird und gänzlich ohne Verwendung von Zusatzstoffen wie Aromen oder Süßungsmitteln produziert wird. Ein absolut frisches Erlebnis, pur, für Longdrinks oder als Verfeinerer für Cocktails.
Hier geht's zum Produkt: Paku-chii Spirit

Ryukyu Gold Awamori aus der ältesten Awamori-Destillerie Okinawas

Der Ryukyu Gold Awamori stammt aus der ältesten Awamori Destille Okinawas und ist extrem weich und mild. Eine leichte Süße sorgt für ein angenehmes Mundgefühl. Dieser Awamori ist komplex und hat einen vollen Körper. Awamori ist Okinawas Traditions-Spirituose, die stets aus (Thai)Reis und schwarzem Koji produziert wird. Der Ryukyu Gold ist ein Blend aus 60% gereiftem (Kusu) und 40% frisch destilliertem Awamori.
Hier geht's zum Produkt: Ryukyu Gold Awamori


Uruwashiki Furusato Legend Awamori

Der Awamori Uruwashiki Furusato Legend ist ein Awamori, der sorgfältig mit traditionellen Techniken und atmosphärischer Destillation produziert wird und im Anschluss über drei Jahre in Stahltanks reift (Kusu Awamori). Dies sorgt für einen sehr runden Geschmack mit einem einzigartig milden Aroma. Der nicht ganz so leicht zu merkende Name bedeutet so viel wie "Schönheit des Heimatortes".
Hier geht's zum Produkt: Uruwashiki Furusato Legend Awamori


Hime Vanilla Umeshu

Viele von Euch kennen bereits den Hime Yuzu Umeshu. Der Hime Vanilla Umeshu ist vom gleichen Produzenten und ist die perfekte Kombination aus köstlichem Umeshu und edler Vanille. Mit 15 % Alkoholvolumen ist er ein idealer Aperitif, aber auch sehr gut als Dessertwein geeignet. Der Umeshu wird ausschließlich mit der weißen Kaga-Ume aus der Präfektur Gunma zubereitet. Diese spezielle Sorte eignet sich besonders gut für die Herstellung des traditionellen japanischen Likörs.
Hier geht's zum Produkt: Hime Vanilla Umeshu


Tsukushi Green Tea Umeshu 

Eine Kombination, die köstlicher kaum sein könnte: Der Tsukushi Umeshu ist die perfekte Kombination aus Umeshu und feinstem Yamecha Tee, einer lokalen Spezialität aus Fukuoka. Das Ergebnis ist ein Likör mit einer Ausgewogenheit aus schöner Süße und angenehmer Säure mit einem intensiven Aroma von grünem Tee.
Hier geht's zum Produkt: Tsukushi Green Tea Umeshu

Little Kiss - Organic Black Tea Likör

Organic Black Tea küsst Shochu: Der Little Kiss ist ein sehr besonderer Likör, denn er wird aus feinstem schwarzem Tee hergestellt. Es handelt sich hier um Bio Benifuuki Tee aus der Präfektur Kagoshima. Dieser Tee ist eine sehr seltene Spezialität – denn Japan produziert überwiegend grüne Tees. Der Little Kiss ist extrem aromatisch und hat eine großartige Balance von Bitterstoffen, Süße sowie Säure und ist extrem frisch und leicht zu trinken. Die alkoholische Grundlage ist Reis Shochu (Kome Shochu).
Hier geht's zum Produkt: Little Kiss Black Tea Likör

DEN-EN Platinum - Mizunara Cask aged

Nicht nur das Flaschen-Design, sondern auch der Geschmack ist absolut einzigartig! Der DEN-EN Platinum ist ein Reis-Shochu (Kome), der über drei Jahre in Fässern aus Mizunara-Eiche gelagert wird. Fässer aus Mizunara-Eiche gehören zu den seltensten Fässern der Welt. Der DEN-EN Platinum hat durch die Lagerung in diesen Fässern einen komplexen Geschmack mit fruchtigen Aromen und dezent süßen und würzigen Holznoten. Ein sehr besonderer und eleganter Shochu, der ab dem ersten Schluck auf ganzer Linie überzeugt. Eine tolle, neue Rarität auf dem Shochu-Markt!
Hier geht's zum Produkt: DEN-EN Platinum Shochu

Kofukuru Roasted Barley Shochu

Dieser Shochu ist etwas sehr Besonders: Der Kofukuru Shochu wird aus gerösteter Gerste und geröstetem Gersten-Koji hergestellt (Mugi Shochu). Dies ist in dieser Form einmalig, und das schmeckt man auch. Hersteller Kenjou Co. Ltd hat sich seine besondere Herstellungsmethode patentieren lassen. Der Kofukuru weist feinste Noten von Kaffee und Schokolade auf, gepaart mit leichten Röstaromen. Ein Shochu, der bei jedem Schluck begeistert. 
Hier geht's zum Produkt: Kofukuru Shochu

Beniotome 101 - weißer Sesam, weißer Koji

Nicht nur Sesam-Liebhaber werden an diesem Shochu ihre wahre Freude haben: Der Beniotome 101 wird mit über 20% weißem Sesam hergestellt und ist dabei wunderbar weich. Dies kommt durch die Langzeitlagerung in Stahltanks. Die Sesam-Note ist dezent eingesetzt, dennoch ist das Aroma sehr intensiv. Ein Shochu, der ein toller Begleiter in vielen Lebenslagen ist, sei es im Foodpairing oder in Cocktails. Im Vergleich zum Beniotome Kuro, den viele von Euch bereits kennen, ist der Beniotome 101 geschmacklich dezenter, da er mit weißem Koji hergstellt wird und weniger Umami-Noten aufweist. 
Hier geht's zum Produkt: Beniotome 101

DEN-EN Gold Sakura Cask Shochu 

Ein ganz besonders feines Tröpfchen aus dem Hause DEN-EN Shuzo: Der DEN-EN Gold Sakura Cask ist ein Gersten Shochu (Mugi Shochu) und lagert über drei Jahre lang in Sakura Fässern, also in Fässern, die aus japanischem Kirschblütenholz gefertigt wurden. Der DEN-EN Gold Sakura Cask hat dadurch ein subtil blumiges Aroma, einen leichten Duft nach Kirschblüten und eine spannende Komplexität. Es handelt sich um einen Genshu Shochu, der mit 40% vol abgefüllt wird. Eine tolle Besonderheit auf dem Shochu-Markt.
Hier geht's zum Produkt: DEN-EN Gold Sakura Cask

Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu

Der Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu ist ein echter Kuma Shochu (Reis/Kome), der über zehn Jahre in Stahltanks reift. Das macht ihn besonders weich und mild und sorgt für einen vollen Körper und ein besonders angenehmes Mundgefühl. Kuma Shochu ist eine von der WTO geschützte geografische Region wie Bordeaux oder Champagne. Nur im Kuma River Valley produzierte Reis Shochus dürfen als „Kuma Shochu“ bezeichnet werden. Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen heißt so viel wie „Sehr gut aus einem langen Schlaf erwacht“ und spielt damit auf die Langzeitlagerung des Shochus an.
Hier geht's zum Produkt: Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu

Sehr selten und sehr köstlich - der Dassai Shochu 39°

Der Name „Dassai" ist für viele Sake-Liebhaber gleichbedeutend mit japanischem Premium-Sake, doch die wenigsten wissen, dass es auch einen Shochu in der Dassai-Serie gibt. Hierbei handelt es sich um einen Sake Kasu Shochu (oder auch Kasutori Shochu), also ein Shochu, der aus feinstem Daiginjo-Trester des Dassai Sake produziert wird. Der Dassai Shochu ist überaus selten und eine wahre Rarität auf dem Shochu-Markt, da der Rohstoff für diese edle Spirituose lediglich in kleinen Mengen verfügbar ist. Der Dassai Shochu überzeugt mit seinem wunderbar fruchtigen und klaren Daiginjo-Aroma und begeistert mit Sicherheit auch jeden Sake-Liebhaber.
Hier geht's zum Produkt: Dassai Shochu 39°

 

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen