­čŹ╣ Entdecke bei uns Europas gr├Â├čte Vielfalt japanischer Spirituosen: ­čąâ Shochu, Whisky, Gin, tolle Lik├Âre sowie Sake und vieles mehr! ­čŹÂ

­čŹĹ S├╝├č, Sauer, fruchtig, herb - welcher Typ bist du? ­čŹ»

S├╝├č, sauer, herb oder fruchtig? Welche Geschmacksrichtung gef├Ąllt dir am besten? Lik├Âre geh├Âren zur abwechslungsreichsten Kategorie in der Spirituosenwelt. Ohne sie w├Ąren Cocktails gar nicht denkbar. Doch auch pur g├Ânnt sich der ein oder andere gern mal ein Lik├Ârchen.

W├Ąhrend in der EU hergestellter Lik├Âr einen Mindestgehalt von 10 Gramm Invertzucker pro 100 Milliliter aufweisen muss, sind es in Japan nur 5 Gramm. Deshalb sind japanische Lik├Âre meist weniger s├╝├č, da sich die meisten Hersteller an diese Vorgabe halten.

Wir zeigen Euch heute jeweils ein Lik├Âr-Beispiel aus den vier Kategorien s├╝├č, sauer, herb und fruchtig.

S├╝├č: 20 Years Aged Black Mirin

Definitiv s├╝├č ist der 20 Years Aged Black Mirin. Hon Mirin ist ein hochwertiger japanischer S├╝├č-Lik├Âr und eines der wichtigsten W├╝rzmittel der japanischen K├╝che, in der es vielfach Anwendung findet. Das ber├╝hmteste Beispiel ist wohl die Teriyaki-Sauce.┬á

Der Black Mirin ist eine absolute Besonderheit, da er 20 Jahre lang in Stahltanks reift. Es handelt sich hier um Hon Mirin, der ausschlie├člich aus nat├╝rlichen Zut├Ąten, n├Ąmlich aus ged├Ąmpftem Klebreis, Reis-Koji und Reis-Shochu besteht und mindestens 40 bis 60 Tage reift.┬áW├Ąhrend dieser Zeit zersetzen die Enzyme im Reis-Koji die St├Ąrke und das Protein des Klebreises, um verschiedene Zucker, Aminos├Ąuren und Aromakomponenten zu produzieren. Der Alkohol im Shochu unterbricht die weitere Fermentation, ├Ąhnlich wie bei der Herstellung von Portwein. Daher verf├╝gt Mirin ├╝ber eine elegante S├╝├če, ohne dass Zucker zugesetzt wird und kann ganz wunderbar als Lik├Âr oder wie ein S├╝├čwein getrunken werden. Als Zutat in Cocktails ist er ebenso eine Bereicherung wie als W├╝rze oder als spannende Komponente f├╝r aufregende kulinarische Erlebnisse.

Sauer: Suntory Kanade Yuzu

Der Suntory Kanade Yuzu Lik├Âr nutzt die gro├čartigen Aromen der Yuzu, bei der sich die Frische der Frucht und die Bitterkeit der Schale perfekt erg├Ąnzen. F├╝r diesen Lik├Âr werden der Saft, das Fruchtfleisch sowie die Schalen der vollreifen Yuzu zun├Ąchst ├╝ber einen langen Zeitraum in Alkohol eingeweicht und im Anschluss destilliert. Durch diese Methode ist Geschmack des Lik├Ârs extrem nat├╝rlich. Der herbe und bitters├╝├če Geschmack der Yuzu zeigt sich deutlich, die pikanten Aromen sorgen f├╝r eine belebende Frische.

Der Suntory Kanade Yuzu Lik├Âr kann pur oder on the rocks genossen werden. Fantastisch ist er vor allem auch als spannende Zutat f├╝r Cocktails und Longdrinks sowie als spritziger Aperitif.

Herb: Awamori Coffe 35 Sango Liqueur

Der Awamori Coffee 35 Sango ist ein Kaffee-Lik├Âr der Superlative! Beim R├Âsten des Kaffees geht der Hersteller einen ganz besonderen Weg: Die Kaffeebohnen werden bei bis zu 200┬░ Celsius ├╝ber verwitterten Korallen ger├Âstet. Dies ├Ąhnelt einer Steinr├Âstmethode und ergibt einen besonders sanften und milden, dabei aber aromatischen Kaffee. Sango bedeutet auf Japanisch ├╝brigens sowohl Koralle als auch 35. Die f├╝r die Herstellung genutzten Kaffeebohnen werden vor dem R├Âsten zun├Ąchst einen Monat in Awamori eingelegt. Der Lik├Âr ist extrem aromatisch und verf├╝gt ├╝ber dezente Bitternoten mit einer leichten und angenehmen S├Ąure. Es werden keinerlei k├╝nstliche Aromastoffe und kein Zucker zugef├╝gt. 3,5% der Einnahmen┬á werden f├╝r den Schutz der gef├Ąhrdeten Korallenriffe in Okinawa verwendet.

Der 35 Sango Liqueur kann on the rocks oder straight genossen werden. Auch f├╝r Cocktails oder zur Verfeinerung von S├╝├čspeisen eignet er sich hervorragend.

Fruchtig: Kaga Sparkling Umeshu

Absolut fruchtig ist der Kaga Sparkling Umeshu. F├╝r die Herstellung F├╝r die Herstellung des Kaga Sparkling Umeshu wurde der bekannte Kaga Umeshu leicht mit Kohlens├Ąure versetzt. Das Ergebnis ist ein sanfter, prickelnder und k├Âstlicher Drink mit 7% Alkohol, der ideal als Aperitif oder w├Ąhrend des Essens genossen werden kann.

F├╝r den Kaga Umeshu wird ausschlie├člich die Benisashi Ume verarbeitet. Diese besondere Aprikosenart w├Ąchst nur in Kanazawa City (Pr├Ąfektur Ishikawa) sowie in der benachbarten Pr├Ąfektur Fukui. "Beni" bedeutet ÔÇ×rotÔÇť und ÔÇ×sashiÔÇť hei├čt "leuchten". Der Name steht also f├╝r die tiefe rote und strahlende F├Ąrbung der reifen Ume. Die reifen Fr├╝chte der Benisashi Ume verf├╝gen ├╝ber mehr Aminos├Ąuren als andere Umearten von hoher Qualit├Ąt (Nankounai Ume).

Älterer Post
Neuerer Post
Schlie├čen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter: 10% Willkommensrabatt

Abonniere jetzt unseren Newsletter, und sichere Dir Deinen 10% Willkommensrabatt auf fast das gesamte Sortiment!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterst├╝tzen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu k├Ânnen.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen