🌼 Frühlingszeit = Aperitivo-Zeit: Mix dir mit Shochu und Sake tolle Low-ABV-Drinks 🍸🌼

Ten Sho Chu

Normaler Preis €27,99

Einzelpreis€38,88 pro  l

inkl. MwSt. zzgl Versand / Lieferzeit: 2-4 Werktage

Der Ten Sho Chu ist ein ganz besonderer Süßkartoffel Shochu (Imo Shochu), denn die Hefe und der Koji für diesen Shochu wurden in einem Space Shuttle der NASA in der Schwerelosigkeit gezüchtet. Es ist zudem das erste Produkt, das mit Atsuhime-Hefe kreiert wurde. Diese spezielle Hefe, die aus der Erde gewonnen wird, verleiht dem Shochu einen besonders luftigen Geschmack. Er hat eine leichte Süße und eine fantastische Komplexität. „Ten Sho Chu“ bedeutet übrigens Weltraum-Shochu und ist zugleich ein amüsantes Wortspiel in Bezug auf Shochu. Dieser tolle Craft-Spirituose ist normalerweise nur in Spirituosenläden in der Präfektur Kagoshima erhältlich. Und nun auch bei uns! 

Beschreibung

Hersteller des Ten Sho Chu ist Oyama Jinchichi Shooten in Ibusuki. Für die Gewinnung der besonderen Atsuhime-Hefe hat der Shochu-Produzent mit der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität in Kagoshima, Abteilung Shochu-Studien, zusammengearbeitet. Die Hefe wurde aus der Erde gewonnen und der Ten Sho Chu war der erste Shochu überhaupt, der mittels aus der Erde gewonnenen Hefe produziert wurde. Die Atsuhime-Hefe und der Koji wurden 16 Tage mit einem Space Shuttle in den Weltraum geschickt und kehrten dann zurück, um im Ten Sho Chu verarbeitet zu werden. 

Der Ten Sho Chu hat eine besondere Leichtigkeit und Milde. Er ist besonders aromatisch und komplex, gleichzeitig aber auch extrem erfrischend und blumig. Er verfügt über eine elegante Süße von den Süßkartoffeln. Das Finish ist lang mit einer angenehmen Schärfe. Er wird mit weißem Koji hergestellt.

Dieser Shochu kann straight oder on the rocks genossen werden. Auch empfehlenswert ist die Trinkweise Oyuwari, also mit heißem Wasser verlängert, da sich der Geschmack der Imo so sehr gut entfaltet. Der Ten Sho Chu passt im Foodpairing sehr gut zu hellem Fisch und Fleisch, zu Gemüse, aber auch zu schokoladigen Desserts. Die leuchtend blaue Flasche ist ein absoluter Hingucker in jeder (Home)Bar.

Entdecke bei uns auch den Craft Gin von Oyama Jinshichi Shoten, die tolle JIN7-Reihe!

Japanischer Shochu
Nettofüllmenge: 720 ml
Alk.: 25% vol
Abgabe nur an volljährige Personen 
Importeur: Ginza Berlin GmbH, Adalbertstraße 37-38, 10179 Berlin

Über Oyama Jinshichi Shoten

Oyama Jinshichi Shoten wurde 1875 in Miyagahama, Ibusuki, Präfektur Kagoshima, gegründet. Seitdem stellt das Unternehmen feinste Imo (Süßkartoffel) Shochus her. Es handelt sich hierbei um eine kleine Destillerie, die wahre Craft-Produkte hervorbringt. Seit September 2019 wird in der Destille nun auch Gin hergestellt, die Botanicals dafür stammen aus Japans ältestem Kräutergarten „Kaimon Sanroku“. Um die Destille gründen zu können, verkaufte Oyama Shoten 1875 sein Kimono-Geschäft, um die finanziellen Mittel für den Bau der Destille zu haben. Deshalb finden sich an den Labels der JIN7 Flaschen Kleidungsetiketten. Mit diesem möchten sich die Produzenten immer an ihre historischen Wurzeln erinnern.

Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen