Setsuguru Shochu - Ginza Berlin

Setsuguru Shochu

Kikusui Brewery

Normaler Preis €34,99

Einzelpreis€48,60 pro  l

inkl. MwSt. zzgl Versand / Lieferzeit: 2-4 Werktage

Der Setsuguru von der Kikusui Brewery ist ein extrem spannender Shochu, der auf Basis von Sake Kasu hergestellt wird. Hierbei handelt es sich um die Hefe-Rückstände, die beim Sake-Brauen entstehen und sehr viele Aromakomponenten enthalten. Beim Setsuguru stammt der Sake Kasu von einem Daiginjo Sake, also Sake der höchsten Qualitätsstufe. Er hat einen klaren Geschmack mit einem subtil süßen, weichen und fruchtigen Aroma. Der überaus fruchtige Geschmack erinnert an Daiginjo-Sake, der hier allerdings mit einem sehr viel höheren Alkoholgehalt von 35% vol daherkommt.

Beschreibung

Die Kikusui Brewery hat ihren Sitz in der Präfektur Niigata, die auch als „Schneeland“ bezeichnet wird. Durch den vielen Schneefall schmelzen die Schneemassen langsam, das Wasser sickert in die Erde, und wird 40 bis 50 Jahre später vom Grundwasser aufgenommen. Es wird dadurch von Verunreinigungen gesäubert und mit vielen wertvollen Mineralien angereichert, ist besonders weich und ein Segen für die Sake- und Shochu-Produktion. Die Kikusui Brewery verbindet bei der Herstellung des Setsuguro Shochus die Welt des Sake-Brauens mit der Shochu-Produktion. Der Name Setsuguro geht auf den Gründer der Brauerei zurück.

Der als Grundstoff verwendete Sake Kasu entsteht nach der Fermentation (zwischen 18 und 32 Tagen), wenn eine Mischung aus Sake und nicht-fermentierten Feststoffen zurückbleibt. Diese Mischung wird daraufhin gepresst, um den Sake und die Schwebstoffe zu trennen, welche dann in komprimierter Form zurückbleiben. Dies ist der Sake Kasu. Er wird seit langem in der japanischen Küche verwendet, und verleiht Miso-Suppen (oft auch mit Lachs oder Schweinefleisch) oder auch Marinaden für gegrillten Fisch ein einzigartiges Aroma. Durch seine Verwendung als frischen Shochu-Rohstoff können die reichen und fruchtigen Geschmacksnoten des Sake auf den Shochu vererbt werden. Der Geschmack ist subtil süß und extrem fruchtig, zu schmecken sind Noten von reifer Birne, Melone und Banane. Trotz seiner 35% vol ist er sehr mild und sanft. Der Setsuguro Shochu wird mittels Vakuumdestillation hergestellt und lagert über ein Jahr in Stahltanks. Es gibt lediglich 15 Händler, die diesen seltenen Shochu in ganz Japan vertreiben.

Der Setsuguro Shochu passt im Foodpairing sehr gut zu Seafood, magerem Fleisch, Gemüse und süßen Desserts. Er kann pur, on the rocks oder mit kaltem oder warmem Wasser verlängert werden.

Japanischer Shochu
Nettofüllmenge: 720 ml
Alk.: 35% vol
Importeur: Ginza Berlin GmbH,, Melchiorstr. 26, 10179 Berlin

Über die Kikusui Brewery Co., Ltd.

Die Kikusui Brewery wurde 1881 in Shibata in der Präfektur Niigata gegründet, die auch als „Schneeland“ bekannt ist. 40 bis 50 Jahre braucht das Schmelzwasser des Schnees, bis es vom Grundwasser aufgenommen wird. Auf dieser langen Reise wird das Wasser von Verunreinigungen gesäubert und mit vielen wertvollen Mineralien angereichert. Das weiche Wasser, das an die Oberfläche zurückfließt, ist absolut rein und fantastisch. Es schmeckt subtil süßlich und ist ein Segen für die Sake- und Shochu-Produktion. Insgesamt 10% der fast 1.000 Sake-Brauereien in Japan haben ihren Sitz in der Präfektur Niigata. Die Präfektur ist der größte Sake-Produzent des Landes und wird für die Qualität ihrer Produkte weltweit gefeiert. Das kühle Klima begünstigt die Sake-Produktion zusätzlich, indem es für eine langsame Fermentation sorgt. Die Kikusui Brewery stellt großartigen Sake, Shochus und Liköre her.

Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen