*** Ab sofort: kostenfreier Versand in Deutschland ab einem Bestellwert von EUR 99,- ***

Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu - Ginza Berlin

Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu

Ohishi Shuzojyo

Normaler Preis €34,99

Einzelpreis€48,60 pro  l

inkl. MwSt. zzgl Versand / Lieferzeit: 2-4 Werktage

Der Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu ist ein echter Kuma Shochu (Reis/Kome), der über zehn Jahre in Stahltanks reift. Das macht ihn besonders weich und mild und sorgt für einen vollen Körper und ein besonders angenehmes Mundgefühl. Kuma Shochu ist eine von der WTO geschützte geografische Region wie Bordeaux oder Champagne. Nur im Kuma River Valley produzierte Reis Shochus dürfen als „Kuma Shochu“ bezeichnet werden. Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen heißt so viel wie „Sehr gut aus einem langen Schlaf erwacht“ und spielt damit auf die Langzeitlagerung des Shochus an.

Beschreibung

Hersteller des Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochus ist Ohishi Shuzojyo mit Sitz in Mizukami, Kumamoto. Seit 1897 werden hier feinste Kuma Shochus, also Reis Shochus, hergestellt. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe. Der Reis wird selbst angebaut, und zwar in einer großen Vielfalt an verschiedenen Reissorten wie Hinohikari, Gin No Sato und Yamada Nishiki, die auch von der Sake-Produktion her bekannt sind. Der Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu lagert über zehn Jahr in Stahltanks und hat einen intensiven, aber dennoch sehr feinen Reisgeschmack. Dieser Shochu ist weich und mild, verfügt über einen vollen Körper und eine spannende Komplexität.

Die Kombination aus besten Zutaten und der Alterungsmethode machen den Nemuri Karasameta Gokujyou Jyunen Shochu zu etwas ganz Besonderem. Produzent Ohishi-san hat im Laufe seiner Karriere neue Techniken und Ideen in die Brennerei eingeführt, während die traditionellen Methoden stets beibehalten wurden.

Der Nemuri Karasameta Shochu kann pur oder on the rocks genossen werden. Mit Soda oder kaltem Wasser verlängert ist er ein fantastischer Begleiter zum Essen, etwa zu Fisch, Sushi, Sashimi, Seafood und zu hellem Fleisch.

Japanischer Shochu
Nettofüllmenge: 720 ml
Alk.: 25% vol
Abgabe nur an volljährige Personen
Importeur: Ginza Berlin GmbH, Melchiorstr. 26, 10179 Berlin

Über Ohishi Shuzojyo

Ohishi Shuzojyo wurde 1897 in Mizukami, Präfektur Kumamoto, gegründet und stellt hier feinste Kuma Shochus (Kome/Reis) her. Die Destillerie von Ohishi befindet sich in der Nähe der Quelle des Kuma-Flusses, des größten Flusses in der Präfektur Kumamoto, und ist unter den Mitgliedern der Kuma Shochu-Gilde der Quelle des Flusses am nächsten. Die klimatischen Voraussetzungen für die Shochu Produktion sind hier besonders gut, das Wasser sehr rein. Die Langzeitlagerung von Reis Shochu hat in Japan noch keine lange Tradition, doch Ohishi-san widmet sich intensiv der Forschung auf diesem Gebiet. Es gibt in seiner Brennerei über 1200 Fässer, etwa Sherry- und Cognacfässern, mit der er die Alterungsmethoden und Fasslagerung von Kuma Shochu erprobt. Gleichzeitig lässt er seine Kuma Shochus auch in Stahltanks reifen.

Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen