🌞 Hitzewelle: Erfrisch dich mit einem Shochu on the rocks! Low-ABV und lecker! 😎

HIKIMI Kuromoji Shochu

HIKIMI Kuromoji Shochu

Ginza Berlin

Normaler Preis €34,99

Einzelpreis€48,60 pro  l

inkl. MwSt. zzgl Versand / Lieferzeit: 2-4 Werktage

Eine absolut aromatische Besonderheit ist der HIKIMI Ushou Morinoka Shochu! Er wird aus Kuromoji hergestellt. Kuromoji (Lindera umbellata) ist ein immergrüner Laubstrauch aus der Gattung der Lorbeergewächse, der in den Wäldern Japans wächst und dort häufig zur Gewinnung von ätherischen Ölen genutzt wird. Seine Blätter und Rinde haben einen überaus erfrischenden Duft. In jüngster Zeit findet Kuromoji auch in der Sterne-Küche in Japan oder Frankreich Verwendung. Dieser Shochu wurde als „The Forest Liqueur“ kreiert. 

Beschreibung

Die Produktion des HIKIMI Shochu ist ein Gemeinschaftsprojekt der Aioya Ltd. in Kooperation mit der Destillerie Okadaya Honten sowie dem Shimane Institute for Industrial Technology. Aoiya ist ein kleines Unternehmen, das ursprünglich gegründet wurde, um das Wasabi-Geschäft in der Region wiederzubeleben und die Wirtschaft mit lokalen Ressourcen anzukurbeln. Hikimi, die Region in der Präfektur Shimane, in der das Unternehmen ansässig ist, besteht zu 96 % aus Laubwäldern. Kuromoji, also der Rohstoff für den Shochu, ist in freier Wildbahn im Überfluss vorhanden. Die Region ist mit ihren wunderschönen Gewässern, Grünanlagen und Felsformationen als „Nishi-Chugoku-Sanchi-Quasi-Nationalpark“ ausgewiesen. Da die natürlichen Bedingungen in der Umgebung so ideal sind, kam Aoiya auf die Idee, Kuromoji-Shochu herzustellen und suchte sich mit Okadaya Honten einen erfahrenen Partner mit dem richtigen Know-how für die Produktion. Okadaya Honten wurde 1872 in der Stadt Masuda in der Präfektur Shimane gegründet und stellt seitdem feinsten Shochu und Liköre her.

Für die Herstellung dieses Shochus wird zuerst Gerste in der ersten Maische (Moromi) mit Kuromoji angereichert und im Anschluss mittels Vakuumdestillation ein Mail destilliert. Dadurch kommt der Geschmack des Kuromoji, auch als Fieberstrauch bekannt, besonders stark zur Geltung. Zunächst zeigt sich eine leichte Süße, bevor sich der Duft des Waldes im Mund ausbreitet. Das Ätherische zeigt sich lang und raumgreifend im Finish. Der HIKIMI ist ein extrem frischer Shochu mit einem sehr kräftigen, botanischen Geschmack und ist gleichzeitig sehr mild. Kuromoji, in Japan umgangssprachlich auch als „Ushou“ bekannt, wirkt antibakteriell sowie entspannend und ist sehr gut für den Magen. Ushou wird auch häufig in Tees, Süßigkeiten und zum Kochen verwendet.

Der HIKIMI Ushou Morinoka Shochu passt durch seine krautigen und intensiven Noten besonders gut zum Essen, etwa zu gegrilltem Fleisch und oder zu scharfen und kräftigen Gerichten. Besonders gut schmeckt er on the rocks oder mit Soda oder auch mit Tonic verlängert, und natürlich auch als Zutat für spannende Cocktails.

Japanischer Shochu
Nettofüllmenge: 720 ml
Alk.: 25% vol
Abgabe nur an volljährige Personen
Importeur: Ginza Berlin GmbH, Adalbertstraße 37-38, 10179 Berlin

Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen