🌴 Direkt von der Insel der Hundertjährigen: Entdecke bei uns köstlichen Awamori! 島酒 🐟

Omoya Gin

Omoya Gin

Omoya Shuzo

Normaler Preis €47,99

Einzelpreis€95,98 pro  l

inkl. MwSt. zzgl Versand / Lieferzeit: 2-4 Werktage

Direkt aus Iki Island kommt der neue fantastische Omoya Gin. Lediglich mit zwei Botanicals hergestellt – Wacholderbeeren und Yuzu – ist dieser Gin extrem komplex und aromatisch. Für die feine Rezeptur hat der Destillateur von Omoya Shuzo eng mit dem Labor der Tokyo University of Agriculture zusammengearbeitet.


Beschreibung

Alkoholische Grundlage für den Omoya Gin ist feinster Iki Shochu aus Gerste. Iki Island gilt als Geburtsort des Gersten-Shochus (mugi). Für die Herstellung des Gins werden die beiden Botanicals Wacholderbeeren und Yuzu zunächst über mehrere Wochen mazeriert und im Anschluss destilliert. Die für den Gin verwendeten Yuzu-Früchte stammen ausschließlich aus Iki Island. Auch die Rohstoffe für den Shochu werden eigenhändig von der Destillerie auf Iki Island angebaut. Omoya Shuzo ist die kleinste Brennerei auf der Insel. Lediglich sieben Personen arbeiten hier und kümmern sich vom Anbau bis zum Flaschen-Labeln um alles aus einer Hand. Der Omoya Gin hat eine spannende Komplexität und eine überaus intensive Aromatik, man kann kaum glauben, dass dieses Destillat mit nur zwei Botanicals daherkommt. Zunächst zeigt sich in der Nase eine kräftige Zitrusnote, bevor sich Wacholder dazugesellt. Im Abgang ist eine schöne Getreidenote und eine leichte Schärfe zu spüren.

Der Omoya Gin ist sehr ausgewogen und ausbalanciert und trotz seiner 47% vol. mild und rund. Das achteckige Etikettendesign ist inspiriert von Iki und soll an die Säulenlegende der Insel erinnern. Auf der Ostseite von Iki Island befindet sich eine Basaltsäule, die magisch aus der Wasseroberfläche herausragt. Dieser Felsen sieht aus wie ein Bündel dünner Säulen und soll laut dem lokalen Schöpfungsmythos die acht Säulen darstellen, die die Insel Iki stützen und schützen.

Der Omoya Gin ist vielfach einsetzbar und schmeckt toll pur, als Gin Tonic (wir empfehlen ein gutes Indian- oder Dry Tonic) und ist eine tolle Grundlage für spannende Cocktails.

Japanischer Craft Gin
Nettofüllmenge: 500 ml
Alk.: 47% vol
Abgabe nur an volljährige Personen 
Importeur: Ginza Berlin GmbH, Adalbertstraße 37-38, 10179 Berlin

Über Omoya Shuzo

Die Heimat von Omoya Shuzo ist Iki Island, eine winzige Insel mit nur 28.000 Einwohner, die in der Tsushima Strait oder auch Koreastraße zwischen Japan und Süd-Korea liegt. Die Herkunftsbezeichnung "Iki Island" für Shochu wurde 1995 von der World Trade Organisation (WTO) geografisch geschützt (vergleichbar mit "Cognac" oder "Champagner"). Nur noch sieben Destillerien tragen diesen besonderen Status, und Omoya, übrigens gegründet 1924, ist die kleinste von ihnen. Lediglich eine Handvoll Mitarbeiter sind hier tätig, und vom Gersten- über den Reisanbau bis hin zur Ernte und dem Destillieren wird hier alles von Hand gefertigt. Mehr Craft geht nicht!

Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen