🌼 Frühlingszeit = Aperitivo-Zeit: Mix dir mit Shochu und Sake tolle Low-ABV-Drinks 🍸🌼

Mugi Negroni: Es muss nicht immer Gin sein!

Der Negroni ist ein überaus beliebter Cocktail aus der Familie der Aperitivo und blickt auf eine über 100 Jahre alte Geschichte zurück. Doch muss nicht immer Gin die alkoholische Basis sein, damit ein Negroni schmeckt. Auch mit Shochu ist der Negroni toll. Das Verhältnis der drei Komponenten - also in diesem Falle Mugi Shochu (Gerste), roter Vermouth und Campari - bleibt dabei im gleichen Verhältnis bestehen wie beim Klassiker.

Zutaten:

- 3 cl Aya Selection Shochu

- 3cl Campari

- 3cl Roter Vermouth

Zubereitung:

Alle Zutaten auf Eis in einem Rührglas kaltrühren, abseihen und genießen.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen