Aichi Craft Vodka Kiyosu - 50ml

Aichi Craft Vodka Kiyosu - 50ml

Kiyosuzakura Brewery

Normaler Preis €7,00

Einzelpreis€14,00 pro  100ml

inkl. MwSt. zzgl Versand / Lieferzeit: 2-4 Werktage

*** Achtung: Produkt wird nicht einzeln verkauft, sondern nur als Teil der Ginza Personal Tastingbox! ***

 

Der Aichi Craft Vodka Kiyosu besticht durch seinen leicht süßlichen Duft, denn er wird aus Reis hergestellt. Produzent Kiyosuzakura betreibt seit 170 Jahren eine Sake Brauerei und kennt sich deshalb mit diesem Rohstoff perfekt aus. Zum Einsatz kommt zu 100% einheimischer Reis, gefiltert wird dieser köstliche Vodka mit Birkenholzkohle. Das macht ihn besonders weich und mild im Geschmack.

Beschreibung

Der Aichi Craft Gin Kiyosu wird von der Kiyosuzakura Brewery produziert, die schon seit 1853 Sake braut. Bereits seit einigen Jahrzehnten stellt das Unternehmen auch Shochu und Liköre, etwa Umeshu, her, seit gut zwei Jahren Gin, und nun auch Vodka. 

Rohstoffe für Vodka sind üblicherweise Gerste, Weizen, Roggen oder auch Kartoffeln. Der Rohstoff für den Aichi Craft Vodka Kiyosu ist Reis, der ausschließlich aus lokalem Anbau stammt. Dies macht dieses Craft Spirit so besonders im Geschmack. Eine leicht süßliche Note paart sich mit einer eleganten und delikaten Kopfnote. Für die Filtration kommen verschiedene Arten von Holzkohle aus Weißbirke zum Einsatz, was ihn extrem weich und mild macht.

Der Aichi Vodka hat einen vollen Körper und ein langes Finish. Er ist toll geeignet für Cocktails, aber auch zum Purtrinken oder on the rocks. Auch im Longdrink, etwa als Vodka Soda, Vodka Tonic oder Vodka Lemon, ist er ein Genuss.

Übrigens: Wir haben auch den Aichi Craft Gin Kyiosu bei uns im Sortiment, ein sehr feiner und eleganter Gin. 

Japanischer Vodka
Nettofüllmenge: 50 ml
Alk.: 40% vol   
Abgabe nur an volljährige Personen 
Importeur: Ginza Berlin GmbH, Melchiorstr. 26, 10179 Berlin

*** Achtung: Produkt wird nicht einzeln verkauft, sondern nur als Teil der Ginza Personal Tastingbox! ***

 

Über Kiyosuzakura Brewery Corp.

Die Kiyosuzakura Brewery wurde 1853 gegründet und hat ihren Sitz in Kiyosu in der Präfektur Aichi auf Japans Hauptinsel Honshu. Seit 170 Jahren hat man sich hier auf das Brauen von Sake konzentriert, doch seit einigen Jahrzehnten stellt das Unternehmen auch Shochu, Liköre, zum Beispiel Umeshu, Wein und nun auch Gin her. Kiyosu befindet sich an Rand von Nagoya-City, wo die drei Flüsse Kiso, Ibi und Nagara für einen sehr fruchtbaren Boden sorgen. Diese Umgebung bietet ideale Voraussetzungen zum Sakebrauen, aber auch für die Produktion von hochwertigen Spirituosen.

Das Unternehmen ist sehr fortschrittlich und umweltbewusst und arbeitet viel an neuen Verpackungsformen. So wird zum Beispiel ein beliebter Umeshu der Brauerei nur noch in Getränkekartons und nicht mehr in Flaschen abgefüllt, was sich in der Ökobilanz positiv auswirkt.

Schließen (Esc)

Ginza Berlin - Newsletter

Bleib auf dem Laufenden, und erfahre als Erster von neuen Produkten, coolen Events und spannenden Insider-Tipps!

Alt genug?

Wir von Ginza Berlin unterstützen den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Seite nutzen zu können.

Suchen

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen